Jellyfish am Sporttag Hinwil 2016

Auch dieses Jahr konnte der EHB wieder am sagenumwobenen Sporttag von der legendären Hinwiler Primarschulstufe mittun! Die Fluten verunmöglichten leider das geplante Programm, aber davon liessen sich die Leiter des EHB nicht die Laune verderben. Unten ein Live-Bild, aufgenommen um 9:00.

Blick auf den Basketballplatz Breite
Blick auf den Basketballplatz Breite

Dank Remo „Speedy Gonzalez“ Minini und Nathan „Triple Threat“ Aeschbacher wurden die Hinwiler Kids auf Basketball aufmerksam gemacht. Die Übungen hiessen „Stadt, Land, Fluss“, „Activity“, „Arschlöchle“ und „Werwölfle“. Und leider haben diese nichts mit Basketball zu tun, denn dies fiel ins Pfingstwasser. Obwohl dies genau das Milieu der Quallen von Hinwil ist, entschied man sich dann doch gegen eine Durchführung in der Sintflut. Trotzdem hatten wir eine gute Zeit mit den Kids und spielten verschiedene Spiele im Innern der Sekundarschule Hinwil. Diese waren sehr dankbar dafür, dass sie nicht noch mehr Wasser sammeln mussten, also ohnehin nötig bei den Läufen zwischen den einzelnen Posten.

Wie immer darf natürlich ein obligates Foto von unserer Exklusivcrew vor Ort nicht fehlen!

Nachwuchstalente überall!
Nachwuchstalente überall!